Dienstag, 17. Juli 2018
Pro Coesfeld e.V. • Brink 26 a • 48653 Coesfeld •
Sie sind hier:
Aktuelles / Meldungen

Hier finden Sie die letzten Meldungen aus allen Kategorien (Antr?ge, Kommentare / Positionen, Leserbriefe und weitere Meldungen). M?chten Sie sich Meldungen aus nur einer Kategorie anzeigen lassen, w?hlen Sie den entsprechenden Punkt aus dem Men? (links) aus.

Sie sehen in der Regel jeweils einen Einleitungstext und k?nnen sich durch Klick auf den anschlie?enden Link (weiterlesen...) die vollst?ndige Meldung anzeigen lassen.



Freies Parken an Adventssamstagen

Die Fraktion Pro Coesfeld würde freies Parken an den Adventssamstagen begrüßen. Das wäre ein gutes Zeichen für die Einkaufsstadt Coesfeld. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass die Geschäftsleute ihre Mitarbeiter sensibilisieren, diese Gelegenheit nicht auszunutzen, jetzt selbst in der Innenstadt zu parken.

Der Haushalt der Stadt dürfte wohl nicht darunter leiden. Laut Haushaltsplanentwurf 2017 betragen die sog. öffentlich rechtlichen Leistungsentgelte für Parkgebühren (worin auch noch Entgelte für sonstige Ausnahmegenehmigungen enthalten sind) 68.000 €, verteilt auf die Werktage des Jahres demnach ca. 226,00 € pro Tag. Wir reden hier also inklusive des Heiligen Abends von 5 Samstagen und damit von ca. 1.100 € Euro.

Weiterlesen...
 
Antrag auf Änderung der Modalitäten bei der Verleihung der Plakette für hervorragende Dienste (sog. Stadtplakette)

Die freie und unabhängige Wählergemeinschaft Pro Coesfeld beantragt in der nächsten Ratssitzung am 10.11.2016 die Modalitäten bei der Verleihung der Plakette für hervorragende Verdienste zu ändern.

Im Gegensatz zum Ehrenamtspreis sei die sog. Stadtplakette eine Würdigung, die per Beschluss des Rates gemäß einer Satzung verliehen wird. Bislang wurde die Stadtplakette bei entsprechenden Anlässen durch den Bürgermeister im Beisein der Fraktionsvorsitzenden oder eines Vertreters der Fraktionen übergeben. Damit erhält nach Meinung von Pro Coesfeld die Verleihung der Stadtplakette keinen angemessenen Rahmen, während der vom Bürgermeister quasi privat ausgelobte Ehrenamtspreis in der Bürgerhalle beim Stadtempfang verliehen wird

Weiterlesen...
 
Kommentar zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses vom 22.09.2016

Kommentar zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses vom 22.09.2016 (pdf-Datei)

Die freie und unabhängige Wählergemeinschaft hat einen Antrag zur Videoüberwachung von öffentlichen Fahrradabstellplätzen eingereicht. Nach Meinung von Pro Coesfeld reicht es nicht nur eine familien- und fahrradfreundliche Stadt zu sein, um in Zukunft punkten zu können.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 39

© 2018 Pro Coesfeld e.V.