Freitag, 23. Februar 2018
Pro Coesfeld e.V. • Brink 26 a • 48653 Coesfeld •
Sie sind hier:
Pressemitteilungen
Pro Coesfeld wünscht Sicherheitsdiskussion

Vorstand und Fraktion der Wählergemeinschaft Pro Coesfeld machen sich Sorgen um die Sicherheit im ländlichen Raum. Pro Coesfeld fordert deshalb eine breite politische Diskussion über die Stadtgrenzen hinweg mit allen Nachbarkommunen über Fragen der Sicherheit.

Zwar sei erfreulicherweise auch in Berlin mittlerweile die Rede davon, den Stellenabbau bei der Polizei zu stoppen, doch hätten manche Diskussionen des Sommers (man denke an Burka und Bademoden) mit den wirklichen Problemen in den kleinen und mittleren Städten wenig zu tun.

Kriminalitätsstatistik KPB Coesfeld 2015 - Polizei NRW (pdf)

Weiterlesen...
 
Stadtführung für Pro Coesfeld

In der Coesfelder Gegenwart kennen sich die Mitglieder von ProCoesfeld ganz gut aus, denn im Rat und in den Ausschüssen, in denArbeitskreisen und in der wöchentlichen Fraktionssitzung diskutierensie regelmäßig über aktuelle Probleme. Gerade deshalb war es für dieLokalpolitiker besonders reizvoll, einmal den Blick zurück in dieVergangenheit ihrer Stadt zu richten.

Weiterlesen...
 
Pro Coesfeld zufrieden mit Kindergartenplanung

Nach langen politischen Diskussionen und vielen Vorschlägen rund um die neuen Kindertagesstätten freut sich Pro Coesfeld über die nun endlich beschlossenen Planungen der Neubauten an der Abt-Molitor-Straße und neben der Maria-Frieden-Grundschule. Der Einsatz der freien Wählergemeinschaft, besonders für die Kindergartenplanung mit angegliederter Frühförderstelle und dem Träger Haus Hall, hat sich nach Auffassung von Vorstand und Fraktion eindeutig gelohnt.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 42

© 2018 Pro Coesfeld e.V.