Freitag, 22. Juni 2018
Pro Coesfeld e.V. • Brink 26 a • 48653 Coesfeld •
Sie sind hier:
Pressemitteilungen
Pro Coesfeld in Klausur

Vorstand, Fraktion und sachkundige Bürger der freien Wählergemeinschaft Pro Coesfeld trafen sich zu einer vom Vorstand einberufenen Klausurtagung. Unter der Moderation des neuen Ersten Vorsitzenden Eberhard Ernsting diskutierten die Teilnehmer engagiert über aktuelle Fragen von kommunalpolitischer Bedeutung. Beim Thema „Stadtentwicklung“ wurde insbesondere eine Knappheit an Wohnraum in einem für durchschnittliche Einkommen bezahlbaren Preissegment bemängelt. Kritisiert wurde aber auch, dass Zukunftskonzepte kaum erkennbar seien; so habe die noch vor wenigen Jahren sehr attraktive Innenstadt bereits an Profil verloren.

Weiterlesen...
 
Pro Coesfeld für Online-Übertragungen der öffentlichen Ratssitzungen

Ein altes Sprichwort sag: „Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, muss der Prophet zum Berg kommen“ – oder anders ausgedrückt: „Wenn kein Bürger zu den Ratssitzungen kommt, müssen die Ratssitzungen zum Bürger“. Das ist der innovative Gedanke eines Antrags der Wählergemeinschaft, der in der nächsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses sowie des Rates diskutiert werden soll.

Weiterlesen...
 
Bisherige Berechnung der Fraktionszuwendungen verstößt gegen den Runderlass des Innenministeriums

Pro Coesfeld beantragt nur nächten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 08.05.2018 sowie des Rates am 17.05.2018 eine Änderung der Berechnung der Fraktionszuwendungen.

Zur Erläuterung:

Fraktionszuwendungen sind gesetzlich bestimmte Zuwendungen aus Haushaltsmitteln zu den sächlichen und personellen Aufwendungen für die Geschäftsführung der Fraktionen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 44

© 2018 Pro Coesfeld e.V.