Montag, 23. April 2018
Pro Coesfeld e.V. • Brink 26 a • 48653 Coesfeld •
Sie sind hier:
Kommentare / Positionen
Redebeitrag des SPD Fraktionschefs an Unverschämtheit kaum zu überbieten Drucken E-Mail
SPD - Fraktionsvorsitzender vergleicht Pro Coesfeld mit Pro NRW


Während der Etatberatung in der Sitzung des Rates vom 22.12.2011 gab es einen Redebeitrag des SPD Fraktionschefs Ralf Nielsen, der an Unverschämtheit kaum zu überbieten ist.
Weiterlesen...
 
Haushaltsrede 2012 E-Mail
Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

sehr geehrte Damen und Herren des Rates,
liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr geehrte Damen und Herren der Presse

Wir brauchen Ziele

Worin besteht der Unterschied zwischen der geänderten Verkehrsführung in der nordwestlichen Innenstadt und unseren Haushaltsplänen?

Es gibt keinen - Bei beiden hat man das Gefühl, seine Ziele nicht zu erreichen.

Weiterlesen...
 
Bürgermeister Heinz Öhmann wirft unserem Fraktionsvorsitzenden unwahre und verzerrte Faktendarstellung vor. E-Mail
Während der letzten Ratssitzung am 10.11.2011 warf Bürgermeister Heinz Öhmann Fraktionsvorsitzenden Günter Hallay vor, Fakten unwahr und verzerrt in der Sitzung dargestellt zu haben. Der Vorwurf bezog sich auf ein Zitat im Statement zum Antrag unserer Fraktion auf sofortige Aufhebung einer Probephase zur geänderten Verkehrsführung in der nordwestlichen Innenstadt sowie auf die zeitgerechte Vorlage unseres Antrags.

Im Einzelnen: (pdf-Datei 1.2 MB)

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 17

© 2018 Pro Coesfeld e.V.