Samstag, 20. Oktober 2018
Pro Coesfeld e.V. • Brink 26 a • 48653 Coesfeld •
Sie sind hier:
Coesfelds Straßenzustand ...

Update:
Haushaltsentwurf 2018, Seite 272, Produkt 70.01, Kennzahl 4.1= Anteil Straßen der Zustandsklasse 4 und 5 an der Gesamtfläche in %
vorl. Erg. 2016: 28,5 % Plan 2017: 71,2 % Plan 2018: 71,2 % Plan 2019: 71,2 % Plan 2020: 71,2 % Plan 2021: 71,2 %
Zustandsklasse 4 und 5 heißt, nicht mehr reparabel! Steigerung um fast 250%.

Coesfelds Straßenzustand .....
Liebe Leser, kaum hat Pro Coesfeld seine Haushaltsberatungen mit den wichtigen Themen für 2018 veröffentlicht, schon fängt die Verwaltung an, genau diese Themen aufzuarbeiten.
Und mit dem Thema Straßen hat die Verwaltung begonnen. Kommen bald auch die Themen Bahnhof, Postareal, Wirtschaftswegekonzept, Verkehr, Parken, Schulen...?
Wir werfen dem Bürgermeister vor, viele Straße in Coesfeld nicht rechtzeitig instandgesetzt zu haben.

Und weil Instandsetzungen immer von der Stadt gemacht werden müssen, sind diese natürlich für den Bürger direkt und belasten den Haushalt der Stadt. Instandhaltung ist immer günstiger als ein Neubau oder eine Generalsanierung.
Wenn die Straßen altern, ist zum Schluss nach Ablauf der Gesamtnutzungsdauer nur noch eine Sanierung oder ein Neuaufbau möglich, und das bezahlen die Hauseigentümer und auch die Mieter. 80 bis 90% der Kosten werden dann auf die Anlieger umgelegt.
Wenn Herr Dickmanns im Auftrag vom Bürgermeister behauptet, die Stadt zögere eine Straßensanierung nur im Interesse des Anwohners hinaus, ist das, freundlich gesagt, eine falsche Aussage. Hier geht es wohl mehr um das Verschieben der Kosten direkt auf den Anwohner.
Durch die fehlenden Instandsetzungsarbeiten wird über die Jahre im Haushalt der Stadt Coesfeld Geld eingespart. Nachher werden die Sanierungen aber richtig teuer. Und diese Zeche zahlen dann die Anlieger.
Und wir reden da über tausende von Euros je Grundstück. Das regt Pro Coesfeld auf. Wir werden das im Ausschuss und im Rat thematisieren.
Für den Vorstand
Robert Böyer, Uwe Hesse, Dr. Günter Kirstein, Eberhard Ernsting

 

© 2018 Pro Coesfeld e.V.