Donnerstag, 22. Februar 2018
Pro Coesfeld e.V. • Brink 26 a • 48653 Coesfeld •
Sie sind hier:
Klausurtagung 2017 von Pro Coesfeld

Vorstand, Fraktion und sachkundige Bürger von Pro Coesfeld setzten sich im Rahmen einer zweitägigen Klausurtagung intensiv mit dem Haushalt der Stadt Coesfeld auseinander.

Bei der Einbringung seines Haushalts für 2018 hatte der Bürgermeister die Schuldentilgung sowie die gute Beschäftigungslage und die anstehenden Schulumbauten in den Vordergrund gestellt. Laut Herrn Öhmann geht es allen Bürgern der Stadt gut.

Wie aber, so fragten sich die Tagungsmitglieder, erkläre das die wachsende Besucherzahl der Tafel? Wie verhalte sich die Aussage zur immer stärkeren Verbreitung von 450-Euro-Jobs? Sei so die Integration von Migranten zu schaffen? Reichten die Mittel für eine gute OGGS?

 

Die Mitglieder von Pro Coesfeld begrüßten zwar den Schuldenabbau, wiesen aber auch auf den Preis hin: Manche Straßen seien immer noch in einem sehr schlechten Zustand, am Bahnhof tue sich nichts, der enorme Investitionsbedarf an den Schulen sei die Folge jahrelanger Versäumnisse, das Wirtschaftswegekonzept stehe seit Jahren aus, das Stadtmuseum sei bisher nur zur Hälfte fertig, das Postareal – das eigentlich zusammen mit der Fläche von Kaufland entwickelt werden sollte – verfalle allmählich: Von einer Stadt ohne Probleme könne keineswegs die Rede sein.

Als Resultat der Beratungen wurden eine Reihe von Anträgen vorberaten, die kurz- bzw. mittelfristig vorgelegt werden sollen.

Strategisch und selbstkritisch diskutierte Pro Cosefeld aber auch die eigene Rolle und fragte: Ist eine freie Wählergemeinschaft für Cosfeld nach wie vor wichtig? Einhellig waren die Teilnehmer der Ansicht, das nur eine starke Wählergemeinschaft wie Pro Coefeld auch künftig eine absolute Mehrheit der CDU verhindern könne. Und weil politische Vielfalt und Basisnähe sowie ein kritischer Blick auf die Verwaltung nötig seien, so die Klausurteilnehmer, sei eine weitere Arbeit auch über 2020 hinaus unabdingbar. Pro Coesfeld hat mit dieser Klausurtagung begonnen, sich für die nächste Wahl vorzubereiten.

Pro COESFELD Klausurtagung 2017

 

© 2018 Pro Coesfeld e.V.