Samstag, 21. April 2018
Pro Coesfeld e.V. • Brink 26 a • 48653 Coesfeld •
Sie sind hier:
Antrag auf Änderung Regionalplan

Die freie und unabhängige Wählergemeinschaft Pro Coesfeld hat einen Antrag auf den Weg gebracht, einen zukünftigen Standort für eine Kindertagesstätte im nordöstlichen Stadtgebiet planungsrechtlich zu ermöglichen. Ungeachtet der augenblicklichen, etwas desaströsen Standortsuche für die integrative KiTa Haus Hall will man erreichen, dass sich die Verwaltung an die Bezirksregierung wendet, um eine Änderung des Regionalplanes zu erreichen.

Bekanntlich war der vom Rat am 07.07.2016 beschlossene Standort Abt-Molitor-Straße nicht mehr realisierbar, weil im Zuge der Entwicklung des Regionalplanes der angedachte Standort außerhalb des Siedlungsbereiches liegt.

 

Pro Coesfeld fordert nun - was längst hätte geschehen müssen -  dass dieser Regionalplan auf Antrag der Stadt geändert wird. Es würde sich um eine marginale Erweiterung des sog. Siedlungsbereiches handeln, die aber für einen Standort einer weiteren Kindertagesstätte Platz biete, so die Wählergemeinschaft.

 

Der Bedarf an Betreuungsplätzen ist da. Ein weiterer Kindergarten ist erforderlich, nur ohne Grundstück unmöglich. Schnelles und vorausschauendes Handeln sei daher dringend erforderlich.

 

© 2018 Pro Coesfeld e.V.