Eliza Diekmann, unabhängige Kandidatin für das
Bürgermeisteramt in Coesfeld und unterstützt von Pro Coesfeld,
der SPD, den Grünen und Aktiv für Coesfeld, hat seit dem Start
ihrer Wahlkampagne zahllose Gespräche geführt; sie wird auch
weiterhin jeden Freitag und bei vielen anderen Gelegenheiten
gern für Diskussionen aller Art zur Verfügung stehen.

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen des Rates,

einige von Ihnen kennen vielleicht noch den Song „The train, they call The City of New Orleans“ von Arlo Guthrie, einen Zug, den man die „City von New Orleans“ nannte.

Coesfeld bekommt endlich einen neuen Bahnhof. Ein neuer Bahnhof also - aber was macht unser Zug, den wir mal in Anlehnung an den Song „Stadt Coesfeld“ nennen? Offensichtlich kommt er nicht so richtig in Fahrt, liegt es am Lokführer Öhmann oder an der Technik?

Im Rahmen der anstehenden Haushaltsberatungen für 2020 haben sich Mitglieder aus Vorstand und Fraktion von Pro Coesfeld zusammen mit den sachkundigen Bürgern der freien Wählergemeinschaft zwei Tage lang mit aktuellen Fragen rund um den Haushalt beschäftigt.

In einer Pressemitteilung hatte Pro Coesfeld sich sehr kritisch zu den Erweiterungsplänen der Firma Westfleisch geäußert. Im Planungsausschuss schienen die Vertreter der Wählergemeinschaft dem Vorhaben dann trotzdem zugestimmt zu haben, so jedenfalls der erste Eindruck, der für Irritationen sorgte.

An der Haltung der Wählergemeinschaft hat sich allerdings tatsächlich gar nichts geändert.

Sehr geehrte Freunde von Pro Coesfeld,

nun ist es so weit. Die Bekanntgabe der sehr engagierten, neutralen/parteiungebundenen Bürgermeisterkandidatin Frau Eliza Diekmann ist erfolgt. Gemeinsam mit SPD, Die Grünen und AFC unterstützen wir sie bei ihrem Wahlkampf. Vorstand und Fraktion von Pro Coesfeld hatten sie schon auf der Klausur im November als jemanden kennengelernt, der überzeugend, antreibend und motivierend, authentisch und präzise ist. Sie wird sicherlich auf die Bürger zugehen und zuhören. Sie wird ganz bestimmt frischen Wind über Coesfeld wehen lassen.